Am vergangenen Wochenende fand der Sommerlehrgang der Berliner Kader-Schiedsrichter statt. Vom Jung-SR-Kader bis zum OOS-Kader kamen alle im Bundesleistungszentrum Kienbaum für zwei Tage zusammen. Auch aus unserer SG war wieder ein Gespann vertreten. Arne Morawietz und Benedikt Matzken durften als Jung-SR mit dabei sein und standen unter Beobachtung des Schiedsrichter-Lehrwarts und Vereinsmitglied Matthes Westphal.
Zwei Tage lang wurde gefachsimpelt, diskutiert und gemeinsam eine einheitliche Linie für die kommende Saison erarbeitet. Thema war hier die Kommunikation mit den Bänken für ein verstärktes Miteinander. Außerdem wurden nochmal explizit Aktionen auf den Außenpositionen besprochen. Hier sollen, wie auch beim Stoßen in der Luft, die Werfer deutlich mehr geschützt werden.

Wir wünschen allen Sportsfreunden „gut Pfiff“ und einen erfolgreichen und verletzungsfreien Start in die Saison ’19/’20.