An diesem Wochenende starteten nun auch alle weiteren Mannschaften in die neue Spielzeit. Neben den Jugendmannschaften durften auch die Erwachsenen wieder auf die Platte. Unsere Männer konnten sich zwei Siege erkämpfen. Für unsere Frauen startete die Saison eher nüchtern. Hier konnte aus drei Spielen leider nur ein Sieg mitgenommen werden.
Alle Ergebnisse findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

weibliche Jugend D
Nicht so schön, aber gewonnen… So könnte man es zusammenfassen.
Die Mädels des Berliner TSC machten es unserem Team alles andere als leicht, vor allem in der Manndeckung der ersten Halbzeit. Viele Fehlpässe und vorne oft kein Glück im Abschluss verhinderten eine bessere Torausbeute, so dass es mit einem 5:6 in die Halbzeit ging. Unsere Keeperin Lea lieferte gut und verhinderte so manchen Treffer in unserem Kasten.
Es hieß nun in der 2. HZ wieder ins Spiel zu finden und durch bessere Zuspiele sicher in Richtung gegnerisches Tor zu gelangen. Der TSC setzte mit einer Manndeckung fort, wir stellten nun auf erlaubte und bisher bewährte 1:5 um und das mit Erfolg. Gegen diese Deckung waren die Mittel des TSC begrenzt.
Mit 6 Treffern in der zweiten Halbzeit für unsere Mädels reichte dies zum ersten Punktegewinn in dieser Saison! Sieben Torschützen hatten ihre Anteile, was uns Trainer positiv stimmt!
Eine ausgewogene Mannschaftsleistung im Angriff und der Abwehr brachten uns ein verdientes 11:8.

1. Männer
Unsere Männer starteten am Sonntag zu Hause gegen Neukölln in die neue VL-Saison. Den Beginn hätte man sich nicht besser vorstellen können. Schnell führte man mit 8:1. Diesen Vorsprung lies man sich das ganze Spiel über nicht nehmen und hielt die Gegner stets auf mindestens drei Tore Abstand. Grund dafür war vor allem ein schnelles Spiel nach Vorne, mit dem man sich viele sichere und schnelle Tore sicherte. Auch wenn an der ein oder anderen Stelle in der Deckung noch etwas gearbeitet werden muss, kann wir man nach einer durchwachsenen Saisonvorbereitung mit vielen Verletzungen mit diesem Ergebnis zufrieden sein. Schon jetzt wird aufs kommende Wochenende geschaut. Dort treffen unsere ersten Männer auf die zweite Mannschaft der SG OSF Berlin.

F-Jugend
Am Samstag war es endlich soweit! Unsere Jungs und Mädels der F-Jugend hatten ihren ersten Spieltag. Alle waren ganz aufgeregt. Mit viel Freude, Spaß und Eifer waren die Kinder dabei und haben gezeigt, was sie schon alles gelernt haben. Alle Eltern und Trainer sind stolz auf die erbrachte Leistung an diesem Samstag. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Spieltage!

Ergebnisse:
Samstag (11.09.2021)
mJC I: VfL Lichtenrade gegen SG AC/Eintracht Berlin 38:22
wJC I: SG AC/Eintracht Berlin gegen VfL Lichtenrade 20:15
Frauen III: SG OSF Berlin IV gegen SG AC/Eintracht Berlin 34:14
wJB I: SG AC/Eintracht Berlin gegen SG OSF Berlin 18:25
mJA I: SG AC/Eintracht Berlin gegen Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 30:26
Männer II: BFC Preussen III gegen SG AC/Eintracht Berlin 27:24

Sonntag (12.09.2021)
Ü32: Füchse Berlin gegen SG AC/Eintracht Berlin 25:20
wJD I: SG AC/Eintracht Berlin gegen Berliner TSC III 11:8
mJD I: Pfeffersport gegen SG AC/Eintracht Berlin 17:27
mJC II: SG Hermsd.-Waidm.lust II gegen SG AC/Eintracht Berlin 12:8
Frauen II: SG AC/Eintracht Berlin gegen SCC 26:17
mJD II: TuS Hellersdorf gegen SG AC/Eintracht Berlin 8:24
Frauen I: SG AC/Eintracht Berlin gegen BTV 1850 21:26
Männer I: SG AC/Eintracht Berlin gegen HSG Neukölln 35:28
Ü40: TSV Rudow gegen SG AC/Eintracht Berlin Gastmannschaft nicht angetreten
Männer III: SG AC/Eintracht Berlin gegen Vorspiel SSL 39:25