Schon früh startete die männliche C Jugend ihren Tag mit einer Team-Liegestütz-Challange. Nachdem diese erfolgreich gemeistert war, hatten sie sich das Frühstück mehr als verdient. Nach dem Frühstück ging es für die wJC, F-Jugend und mJC direkt in der Halle weiter. Während der Fokus bei den C Jungs eher auf der Athletik lag, übte die weibliche C die ersten taktischen Elemente. Unsere Kleinsten starteten ihre Einheit mit einem imaginären Pferderennen und setzten dann die Einheit mit einem kleinen Spaß-Parkour in der Halle fort.

Unsere mJB, mJA2 und die mJA hatten sich zum Fußballspiel auf dem Großfeld verabredetet und konnten so ihre Laufeinheit spielerisch absolvieren. Am Nachmittag schauten wir GEMEINSAM das Olympiaspiel „Deutschland gegen Frankreich“. Hier konnte jeder Spieler, egal ob groß oder klein, sich einiges abgucken und die Stimmung genießen.

Am Abend spielte dann unsere wJC und wJB ihr traditionelles Testspiel gegen die Mädels des Malchower SV. Für alle Teams war es eine gute Möglichkeit, die ersten Wettkampferfahrungen nach über einem halben Jahr Pause zu sammeln.