Am Freitag reisten wir mit Spielern unserer männlichen E-Jugend zum Beachhandball Cup in Warnemünde an.
Das Wochenende begann am Freitagabend mit einer großen Eröffnung für alle Mannschaften, den ersten Eröffnungsspielen und anschließender Beachparty.
Am Samstag mussten wir dann schon früh aufstehen, denn wir durften schon um 08.40 Uhr zum ersten Spiel gegen die „Nordlichter“ HC Bremen I antreten. Noch etwas verschlafen mussten wir uns gegen einen starken Gegner geschlagen geben. Aber von da an lief es super. Am Ende belegten wir den 2. Platz in der ersten Gruppenphase.
Auch am Sonntag hieß es wieder um 08:40 Uhr Anpfiff. Der Himmel war blau, die Sonne schien und es war kein Wölkchen zu sehen. An diesem Tag lief nicht alles so rund (die Hitze machte doch dem ein oder anderen ganz schön zu schaffen). Trotz allem haben wir einen tollen 5. Platz von 11 Mannschaften erreicht.
Mit viel stolz bejubelten die mitgereisten Fans (Eltern) die Kids am Spielfeldrand.
Wir wollen allen Eltern danken für die tolle Stimmung vor Ort und alles drumherum.
Danke auch an das Team von Ballfreunde, die dieses Turnier ausgerichtet haben. Es hat mega spaß gemacht und alle sind sich einig … Wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder.